Home Made Ketchup

In dem folgendem Rezept möchten wir euch zeigen, dass es auch möglich ist selbst Ketchup herzustellen. Dies ist sehr einfach und der Zeitaufwand ist auch nicht sehr gross. Was hingegen viel wichtiger ist, ist das man Flaschen hat, die einen grossen Hals haben. Denn wenn das Ketchup mal abgekühlt ist, fliesst es viel langsamer und träger aus der Flasche hinaus. Leider habe ich bis heute noch nirgends solche neu Flaschen zum Kaufen gesehen, ausser mal in einer Brockenstube. Das grösste Problem wird aber sein um Dichtungen zu erhalten, diese müssen in bester Ordnung sein, da sonst das Ketchup nach en paar Tagen zu schimmeln beginnt.

Rezept drucken
Home Made Ketchup
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alles in eine Pfanne geben und unter ständigem rühren zum Kochen bringen. Wenn das Ketchup zu flüssig ist, einfach noch Tomatenmark dazu geben.
  2. Nach dem Aufkochen mit einem Stabmixer das Ketchup mixen und heiss in Flaschen abfüllen.
Rezept Hinweise

Wer keinen Stabmixer hat, der kann auch das Ketchup durch ein Käsetuch drücken oder reiben. Dies hat zusätzlich den Vorteil, dass das Ketchup noch feiner wird. Vermutlich muss dann die Tomaten länger gekocht werden.

Dieses Rezept teilen