Rindsentrecôte

Gutes Wetter, Wochenende und in guter Stimmung! Genau richtig um ein Rindsentrecôte auf den Grill zu legen.

Ein Rindsentrecôte vom Smoker braucht natürlich Zeit. Je nach dem wie warm der Rauch sein sollte. Ich brauche hierfür gute 2 Stunden. Auf jedenfalls ist es von Vorteil das gute Stück langsam zu garen und so das Maximum heraus zu holen.

Es gibt auch Varianten wo das Fleisch zuerst ca 3-4 Std bei max. 80°C auf dem Smoker liegt, danach wickelt man es in Aluminiumfolie und legt es nochmals für 5-6 Std auf den Grill. Jedoch sollte man die 80°C – 90°C nie überschreiten. Auch hier wird dann das Entrecôte, bei einer KT von 56°C, vom Grill genommen und man lässt es für 15 min in der Folie ruhen.

Rezept drucken
Rindsentrecôte
Menüfolge Smoke and Grill
Küche Europa
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Rub
Smokern
Menüfolge Smoke and Grill
Küche Europa
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Rub
Smokern
Anleitungen
Rub
  1. Alle Zutaten in den Mörser geben und fein reiben. Es darf ruhig auch noch ein paar grössere Stücke dabei sein. Dennoch möglichst fein!
Smokern
  1. Vor beginn das Fleisch ca 30 min zuvor aus dem Kühlschrank nehmen. Nun das Entrecôte mit dem Olivenöl einreiben. Das Fleisch mit dem zuvor vorbereitete Rub einreiben und leicht andrücken.
  2. Nun das Entrecôte über direktem Feuer scharf anbraten. Jedoch aufpassen das der Rub nicht verbrennt! Dann indirekt für 2 Stunden bei ca 110°C smokern und eine Kerntemperatur von 56°C erreicht ist.
  3. Bevor das Fleisch aufgeschnitten wird, sollte es noch für ca 10 - 15 min eingewickelt in einer Aluminiumfolie ruhen.
Dieses Rezept teilen