Süss-Scharfe Pfeffermarinade

Diese Marinade ist eine Eigenkreation die schnellst möglich daher musst um meinen neuen Grill zu testen. Die Marinade passt sehr gut zu Schweine- oder Rindsbraten. Wer direkt grilliert, sollte vor dem grillieren die Marinade mit einem Küchentuch abwischen.

Rezept drucken
Süss-Scharfe Pfeffermarinade
Die Kombination von süss und scharf geschmacklich perfekt vereint
Menüfolge Schwein
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Braten
Zutaten
Menüfolge Schwein
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Braten
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Denn Portwein in einer Pfanne erhitzen und den Zucker mit dem Knoblauch und Zwiebeln dazu geben. Dein Wein einkochen und ggf. mit dem Essig den Geschmack verstärken.
  2. Pfeffer und Oregano in einem Mörser zerkleinern. Dann die eingekochte Portweinsauce über die Gewürze giessen und einziehen lassen. Nun die Marinade über das Fleisch giessen und in einem Plastiksack verschlossen, eine Nacht im Kühlschrank lagern.
Dieses Rezept teilen